Profiverträge für zwei Nachwuchsspieler

Der FC St.Gallen 1879 hat zwei hoffnungsvolle Talente mit einem Profivertrag ausgestattet: Betim Fazliji und Nico Strübi gehören ab der kommenden Saison zum Kader von Cheftrainer Peter Zeidler. Cellere gratuliert ganz herzlich und wünscht viel Erfolg für die Zukunft.

Die Nachwuchsförderung liegt unserem Unternehmen stark am Herzen. In der Sportschule beschränken sie sich nicht nur auf den Fussball, sondern sehen sich auch als Lebensschule, indem sie bei den Jugendlichen Disziplin, Teamgeist und Verantwortung auch neben dem Fussballplatz fördern. Dies sind auch für uns wichtige Werte, weshalb wir das Projekt Future Champs Ostschweiz (FCO) sehr gerne unterstützen.

Hier erfahren Sie mehr über die beiden Nachwuchstalente: bit.ly/2Wzsou3