Cellere Bau AG erhält Auftrag zur SBB-Perronerhöhung

Die Cellere Bau AG erhält von der SBB den Auftrag zur Perronerhöhung in Kempraten. Für die Cellere-Gruppe ist dies ein ganz besonderer Auftrag, da bis anhin nur in Arbeitsgemeinschaften SBB-Projekte ausgeführt wurden. Nun erhält sie erstmals die alleinige Verantwortung über einen Auftrag der SBB.

Bei diesem Projekt im Umfang von circa 1.4 Millionen Franken werden die Aufgänge gemäss dem Behindertengleichstellungsgesetz angepasst. Die Cellere Bau AG ist stolz über den Erhalt des Auftrags für die SBB. Die Arbeiten, die im Mai beginnen und bis Ende September 2020 dauern, führt sie nämlich unter der alleinigen Verantwortung aus. Dies ist für das Unternehmen der erste Auftrag der SBB, der nicht in einer Arbeitsgemeinschaft ausgeführt wird. Martin Bänziger erhält die Projektverantwortung und erklärt: „Das entgegengebrachte Vertrauen freut uns sehr. Es beweist, dass wir in der Vergangenheit gute Arbeit geleistet haben.“

 

 

Die Cellere Bau AG
Die Cellere-Gruppe ist ein national tätiges, regional stark verankertes Familienunternehmen. Seit der Gründung durch Ludwig Cellere im Jahre 1909 sind wir im Strassen- und Tiefbau tätig und übernehmen in diesen Bereichen alles – vom Errichten einer Natursteinmauer bis hin zum Bau von Nationalstrassen. Mittlerweile umfasst unser Dienstleistungskatalog auch Nischenangebote wie Pflästerungen und Reitplatzbau. Neu übernehmen wir auch die Sanierung und den Neubau von Liegenschaften. Unsere Aufträge verrichten wir mit gut ausgebildeten Fachkräften und modernstem Inventar.

 

Kontakt für Nachfragen:
Cellere Verwaltungs AG
Carla Loop
Hodlerstrasse 2, Postfach
9001 St. Gallen
Telefon: 071 243 33 59
Email: carla.loop@cellere.ch