• Luzern, Ersatz Kanalisation Murmattweg/Eichwaldstrasse

    Dieses Projekt beinhaltet den Ersatz der Kanalisation sowie Wasser und Gasleitung in der Murmettweg/Eichwaldstrasse.

  • Baar ZG, Sanierung Schochenmühlestrasse

    Die Sanierung Schochenmühlestrasse im Bereich Schochenmühle war ein Bauvorhaben des Kantons Zug, Einwohnergemeinde Baar, sowie der Swisscom Schweiz AG. Die Länge des Strassenabschnittes beträgt ca. 150 m. Das Projekt bestand aus mehreren Teilobjekten: Ersatz des bituminösen Oberbaus im Fahrbahnbereich, Ersatz der Randabschlüsse, Neubau von Anschlussleitungen für die Strassenentwässerung inkl. Schächten, sowie die Optimierung der Fahrbahngeometrie.

  • Zug, Streethockeyplatz Herti

    Dieses Projekt beinhaltet die Realisierung einer neuen Streethockey Anlage. Die Gestaltung der Anlage wurde täglich vor Ort geändert und angepasst. Folgende Arbeiten wurden in diesem Projekt berücksichtigt: Belagsarbeiten mit minimalem Gefäll, Randabschlüsse, Sicker- und Werkleitungen, Ortbeton- und Pumpschächte.

  • Ausbau Kantonsstrasse Künten-Eggenwil

    Die stark befahrene Strasse wurde aus Sicherheitsgründen in der Breite um 0.8 Meter vergrössert. Dazu kam ein neuer Radweg sowie ein Fussweg auf der Bergseite.

  • Frauenfeld, Aufspurung Thundorferstrasse und Sanierung Lachenstrasse

    Erweiterung der Thundorferstrasse und Sanierung der Lachenstrasse infolge Einführung einer neuen Buslinie zum Kantonsspital Frauenfeld

  • Mels, Sanierung Weisstannentalstrasse

    Sanierung der Weisstannentalstrasse auf 350 Metern

  • Aarau, Industriestrasse West

    Die bestehende Industriestrasse West ist in einem schlechten baulichen Zustand und kann die zukünftige Funktion als Erschliessungstrasse für das Gebiet Torfeld Süd und als Verbindung zwischen Kreisel Gais und der neuen Verbindungsspange Buchs Nord (VSBN) im heutigen Zustand nicht wahrnehmen. Die Industrie-strasse West muss deshalb saniert beziehungsweise ausgebaut werden.